Specials

Immersions

VERTIEFUNGSSEMINARE MIT LALLA & VILAS IM YOGA LOFT

ANUSARA YOGA IMMERSION 1 : IM PULS DES UNIVERSELLEN ATEMS 

TERMINE:

1A: 5.10.-7.10.2018

1B: 09.11-11.11.2018 

 

Die Anusara Yoga® Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die eine tiefere Yogapraxis und ein tieferes Verständnis für die komplexe Kunst des Yoga vermittelt. Während dieser Wochenenden tauchen wir auf allen Ebenen, Herz, Geist und Körper, in Yoga ein. Praktizieren gemeinsam, lernen gemeinsam, tauschen unsere Erfahrung aus. Wir erleben uns in einer Welt der Freude und Herausforderung.

Diese Vertiefung ist eine Reise zum Zentrum des Anusara Yoga®.
Basierend auf den einzigartigen universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden Shiva-Shakti Philosophie beschäftigen uns neben der Intensivierung und Vertiefung der Asanapraxis Atmung, Philosophie und Meditation.

ANATOMIE DER ATMUNG (36 STUNDEN)

  • Detailliertes Erarbeiten dieser 5 Prinzipien, der Fokuspunkte und der 3 A’s
  • Grundlagen der Yogapraxis; die drei Hauptmerkmale der Anusara Methode
  • Einführung in die Yogaphilosophie; ein Überblick
  • Ethische Richtlinien
  • Die Rolle des Studenten
  • Die Prinzipien der Atmung
  • Einführung in den Anusara Yoga® Syllabus I
  • Anatomie

 

Grundsätzlich ist die Immersion ein Vertiefungsworkshop, der sich an alle diejenigen Studenten richtet, die ihre Yogakenntnis vertiefen wollen.

Für zukünftige Anusara-Lehrer ist die Immersion Teil der Ausbildung und Voraussetzung für die Anmeldung zur Lehrerausbildung.

Dieser erste Teil “Anatomie der Atmung“ ist für alle, die Anusara Yoga® Lehrer werden möchten, der erste, sinnvolle Schritt, diesen Prozess zu beginnen. Die Kunst des Unterrichtens ist Inhalt der Lehrerausbildung, die der Anusara Yoga® Immersion folgt.

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ANUSARA YOGA IMMERSION TEIL 2: YOGA VON INNEN NACH AUSSEN

TERMINE: 

2A: 14.12.-16.12.2018 

2B: 25.01.-27.01.2019 

 

IN DIESER PHASE LIEGT DER SCHWERPUNKT AUF DER VERTIEFUNG DER UNIVERSELLEN AUSRICHTUNGSPRINZPIEN UND DEN PRINZIPIEN DER ENERGIEFLÜSSE IM KÖRPER.

 

  • Die Universellen Ausrichtungsprinzipien, die Loops
  • Meditation
  • Regelmäßigkeit der eigenen Praxis
  • Pranayama
  • Einführung in die tantrische Philosophie (Tattvas, Tantrische Metaphysik und Kosmologie)
  • Kleshas, Nadis, Koshas
  • Syllabus I/II
  • Anatomie
  • Überblick über Patanjalis Yoga-Sutren

Nach dem ersten Teil führt diese zweite Phase zur nächsten Ebene der Selbsterfahrung, Prinzipiensicherheit und persönlichen Bewusstwendung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ANUSARA YOGA® IMMERSION 3: IM EIGENEN LICHT ERSTRAHLEN

TERMIN: 3A/B: 13 .- 17. 2.2019


EINE SYNTHESE. DIE ERFAHRUNG MIT DEM SELBST (36 STUNDEN)

  • Verfeinerung der Prinzipien und Umsetzung in die Asanapraxis
  • Fortgeschrittenes Pranayama
  • Meditation
  • Bhagavad Gita
  • Anatomie
  • Anatomie des subtilen Körpers: die Koshas, die Chakren
  • Vertiefung der Anusara Yoga® Philosophie

Weitere Infos zu Anusara und Lalla & Vilas unter  http://www.para-apara.de

Kursplan

Heute & Morgen


DO 17:15 - 18:15 Uhr: Schwangerenyoga* (Corinna)
DO 18:30 - 19:45 Uhr: Backside Yoga (All Level) (Corinna)
DO 20:00 - 21:15 Uhr: Yogilates (all level) (Corinna)

FR 17:45 - 19:00 Uhr: Vinyasa Level (I-II) (Michaela)
FR 19:15 - 20:30 Uhr: YIN YOGA (all level) (Michaela)

NEWSLETTER

YOGA LOFT Waiblingen auf Facebook



YOGA LOFT Waiblingen
Heinrich-Küderli-Straße 49
71332 Waiblingen

Mail: info@yogaloft.eu
Telefon: 07151.9855657

Google Maps

-> Hier geht's zum YOGALOFT Stuttgart



GOOD TO KNOW: 
 

Zu uns kommst Du am entspanntesten zu Fuß oder mit dem Rad.  Auch autofrei mit Bus und Bahn sind wir bestens angebunden und vom Waiblinger Bahnhof nur 8 Gehminuten entfernt.
Kommst du mit den Auto kannst Du die Parkmöglichkeiten an der Straße ( Heinrich-Küderli-Str. & Oppenländer Straße), am Bahnhof oder im Kern (unteres Ende der Heinrich-Küderli-Straße) nutzen.

 

- Unser Studio öffnet jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn
- Unsere "offenen" Kurse sind ohne Voranmeldung  
- Etwa 1 Stunde vor dem Yoga nichts Schweres mehr essen
- Bequeme Sportkleidung mitbringen & eventuell warme Socken, Yoga wird Barfuß geübt
- Matten stellen wir Dir zur Verfügung
- Bei Schwangerschaft oder gesundheitlichen   Einschränkungen solltest Du bitte erst mit Deinem Arzt Rücksprache halten & den Lehrer/ die Lehrerin vor der Stunde kurz informieren